Immunsystem stärken mit natürlichen Wirkstoffen

Herbst und Winter sind die Zeiten für Erkältungen. Bei einem geschwächten Immunsystem schlagen Krankheitserreger besonders hart zu. Aus diesem Grund ist es wichtig, auch das Immunsystem zu stärken. Das gelingt am besten mit Vitamin C und durch den Verzehr von Obst und Gemüse. Allerdings gibt es auch Nahrungsergänzungsmittel, die den Vitaminhaushalt und die Versorgung mit Mineralien und Spurenelementen unterstützen können.

Wichtige Stoffe fürs Immunsystem

Immunsystem starken mit naturlichen Wirkstoffen 3 - Immunsystem stärken mit natürlichen Wirkstoffen

Um das Immunsystem fit zu halten, empfehlen sich in erster Linie Bewegung an der frischen Luft sowie Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Der Körper benötigt vor allem Vitamine und Spurenelemente, um fit und gesund durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Manchmal reicht jedoch die natürliche Nahrungszufuhr nicht aus, um den Körper mit allen notwendigen Substanzen zu versorgen. Aus diesem Grund gibt es mittlerweile zahlreiche sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel. Diese findet man auch in der Nature First AG Apotheke & Drogerie. Die Nature First AG Apotheke & Drogerie bietet eine grosse Auswahl an verschiedenen Präparaten, Säften und Kapseln, die das Immunsystem wirkungsvoll unterstützen.

Wertvolle Vitamine

Immunsystem starken mit naturlichen Wirkstoffen 2 - Immunsystem stärken mit natürlichen Wirkstoffen

Vitamine sind wichtige Substanzen, die unsere Gesundheit fördern. Das gilt in erster Linie für das Immunsystem.

Eines der wichtigsten Vitamine ist dabei das Vitamin C.  Es fördert die Bildung weisser Blutkörperchen, die Krankheitserreger bekämpfen.

Vitamin A hingegen ist wichtig für den Schutz der Schleimhäute. Sind diese intakt, können Krankheitserreger schwerer über Nase oder Mund in den Körper eindringen.

Vitamine des B-Komplexes tragen dazu bei, dass das Immunsystem Krankheitserreger rechtzeitig als solche erkennt.

Vitamin D kann der Körper nur herstellen, wenn er UV-Strahlung ausgesetzt wird. Aus diesem Grund ist die Bewegung im Freien auch in der kalten Jahreszeit sehr wichtig.

Wichtige Spurenelemente

Immunsystem starken mit naturlichen Wirkstoffen 1 - Immunsystem stärken mit natürlichen Wirkstoffen

Zu den bedeutendsten Spurenelementen, die das Immunsystem unterstützen, zählen hauptsächlich Kupfer, Zink, Eisen und Selen. Zink verfügt über eine antioxidative Wirkung und schützt dadurch die menschlichen Körperzellen. Kupfer verlängert die Lebensdauer wichtiger Zellen. Eisen und Selen sorgen für die Funktionsfähigkeit der Körperzellen und der Zellen des Immunsystems.

In der Nature First AG Apotheke & Drogerie findet man verschiedene Präparate, die diese wichtigen Spurenelemente sowie Vitamine in ausreichender Menge enthalten. Allerdings gelten diese Produkte in erster Linie als Nahrungsergänzungsmittel. Sie können eine ausgewogene und gesunde Ernährung mit Obst und Gemüse keinesfalls ersetzen.

Im Onlineshop der Nature First AG Apotheke & Drogerie finden Sie Nahrungsergänzungsmittel in unterschiedlichen Formen. Es gibt sie als konzentrierte Säfte und Essenzen sowie in Pillen- oder Kapselform.

Die natürliche Essenz Regulatpro Bio ist beispielsweise ein Präparat, das natürliches Vitamin C aus der Acerolakirsche enthält. Das Produkt unterstützt die Regulationsfähigkeit des Körpers und sorgt zudem für Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. Ausserdem ist dieses Nahrungsergänzungsmittel ein Konzentrat, das aus Nüssen, Obst und Gemüse gewonnen wird. Die Inhaltsstoffe dieser Pflanzen unterstützen das Immunsystem, sorgen zudem für mehr Energie und steigern die Leistungsfähigkeit. Ferner sorgt die Essenz für das Säure-Basen-Gleichgewicht und unterstützt die Darmflora.

Biolit Steinmehl für die Landwirtschaft

Chemische Düngemittel verunreinigen den Boden und führen langfristig zu minderen Erträgen in der Landwirtschaft. Zudem wird dadurch die Natur geschädigt. Manche Tier- und Pflanzenarten sind durch chemischen Dünger und chemische Pflanzenschutzmittel bereits extrem gefährdet. Es gibt aber bereits umweltschonende Alternativen.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

Die Landwirtschaft hat nach wie vor eine große Bedeutung für die Versorgung mit Lebensmitteln. Nachhaltigkeit spielt in der Landwirtschaft seit jeher eine Rolle. Doch durch die wachsende Bevölkerungszahl wurden immer mehr landwirtschaftliche Nutzflächen notwendig. Die Produktion von Obst und Gemüse wurde zur Massenproduktion. Das ist für die Natur und Umwelt schädlich. Aus diesem Grund stellt sich heute hier wieder die Frage nach einer nachhaltigen Landwirtschaft.

Weiterlesen

Nachhaltigkeit und Umwelt

Das Thema Nachhaltigkeit spielt vor allem im Umweltschutz eine wichtige Rolle. Durch den sorgsamen Umgang mit Rohstoffen und die Vermeidung von Umweltverschmutzung soll die Natur auch für die Nachwelt in ihrer bestehenden Form weitgehend erhalten bleiben. Im Naturschutz gelten daher besondere Schwerpunkte. Zu diesen gehören der Artenschutz, die Reduktion von Schadstoffemissionen und die Vermeidung von nicht verrottbarem Abfall.

Weiterlesen